Go Back
Close
smatrix glossar

Bonitur, Bonitierung

„Bonitur" – was bedeutet der Fachbegriff?

Was versteht man unter einer Bonitur?

Eine Bonitur (Bonitierung) ist der Fachbegriff u.a. für die Beurteilung und Erhebung von Merkmalen bei Pflanzen im landwirtschaftlichen Versuchswesen. Im Agrarbereich ist eine Bonitur Teil eines Forschungsversuches und umfasst dabei alle Beobachtungen am Phänotyp einer Pflanze.


Synonyme: Einstufung, Taxierung, Schätzung, Sorten- und Wirkstoffversuche, Leistungsprüfungen, Bonitur von Böden, Bonitur von Pflanzen, Beurteilung von Pflanzenbeständen, Weinbonitur, visuelle Bonitur, Exaktbonitur.

Bonitur: Mit Bewertungen und Beobachtungen im Versuchswesen mit Pflanzen kann man notwendige Maßnahmen im Bereich Pflanzenschutz, Düngemittel und Bearbeitungsmaßnahmen für Böden anpassen, erforschen und optimieren.

Mobile, sprachgesteuerte Bonitur-Software

Fehlerfreie Bonitur zeitsparend durchführen mit smatrix


smatrix agroscience, Ihr persönlicher Boniturassistent: smatrix ist die Software zur Durchführung einer mobilen Datenerfassung bei der Bonitur - nur mithilfe Ihrer Stimme (smarte Sprachsteuerung). Die Daten werden automatisch beim Diktieren in eine digitale Tabelle auf Ihrem Endgerät (Smartphone, Tablet oder PC) übertragen. Bereits bei der Erhebung Ihrer Daten, werden gleichzeitig Fehler vermieden, durch eine smarte Datenvalidierung. Die Software kann den Zeitaufwand für die Bonitur enorm reduzieren.

Mehr über smatrix erfahren

Wie funktioniert eine Bonitur?

Bei einer Bonitur werden Versuchsmerkmale (z. B. Krankheitssymptome/Wuchsleistung/Vitalität) von Pflanzen erhoben. Normalerweise erfolgt dies manuell mit Sitft und Papier anhand einer Skala mit Wertebereichen (beschreibende Wörter, Zahlenwerte oder Datumsformate).

Wo finden Bonituren statt?

Bonituren gibt es in der Landwirtschaft (z. B. Getreide, Obst, Gemüse, Kartoffeln, Weizen, Acker, Stall), im Weinbau, bei Pflanzenzüchtungen, bei Tieren (Schweinezucht, Kühe, Bestandsbetreuung, Veterinärmedizin und Tierzucht), bei der Wirkstoffforschung oder im Pflanzeschutz (Mykotoxinbelastungen, Phytomedizin).

1
2
3
4
5
6
7
9
10
11
12
13
Toggle Grid